Elke Gromatka

Aufgewachsen in West-Berlin im schönen Grunewald. Schon als Grundschulkind habe ich stundenlang Prospekte und Anzeigen für Phantasiefirmen entworfen. Mit 17 wollte ich unbedingt Fotografin in London werden… Bevor das Leben richtig losging, hatte ich einen kleinen Buchladen und einen der ersten Bioläden in Berlin.

Privat: Schon sehr lange verheiratet. Mutter einer erwachsenen Tochter. Seit über 20 Jahren leben wir in einem kleinen Winzerdorf in Rheinland-Pfalz. Genussmensch mit Faible für gut erzählte Geschichten (Literatur und Filme), gutes Essen, Champagner und Milchkaffee. Ich interessiere mich für Politik, Medizin und Psychologie und sammle mit Leidenschaft Kochbücher.

Seit 20 Jahren immer irgendwo ehrenamtlich unterwegs: Kita, Schulen, Ortsgemeinde, Kirchengemeinde. Viele Jahre Koordinatorin der Ferienspiele und Leiterin einer Kinder- und Jugendtheatergruppe. Vor einigen Jahren drückte mir Ministerpräsidentin Malu Dreyer dafür persönlich die Hand. Das fand ich nett.

Heute: Mitglied im Beirat des Altstadtvereins Alzey e.V. und  bis vor kurzem aktiv für das Buchantiquariat in Alzey. Mitglied im Naturschutzbund Deutschland (NABU) und dort Flugvogel- und Meeres-Patin. Förderin von Campact und Wikipedia.

Womit man mich glücklich macht: mit ehrlicher Herzlichkeit, frischem Denken und trockenem Humor. Mein Lieblingsort: der Berliner Schlachtensee…

Mein Tipp für gute Zusammenarbeit: Jeder macht das, was er wirklich richtig gut kann.

Was mich auf die Palme bringt: schlechtes Benehmen und Rücksichtslosigkeiten jedweder Art.

Berufsleben

Selbstständig mit kamillenfeld
seit 2000 – bis heute

Seit über 20 Jahren arbeite ich als Freier Kreativdirektor für eigene Kunden in Deutschland und Österreich in meinem sonnigen Atelier in Rheinland-Pfalz.

Freelance Text – Beauty/Kosmetik
1999 – 2009 Texterin für einen großen Haarkosmetikhersteller

Texte (und teilweise auch Gestaltung) aller Werbemaßnahmen und Hauszeitschriften des Premiumclubs von Wella – Circle of Excellence.

 Freier Kreativdirektor Automobil
1994 – 2000 für Mitshubishi Motors Deutschland

Kampagnen, Hörfunk- und TV-Spots, Anzeigen, Broschüren – mit großem Freiraum für Kreativität und Humor. Ein Kunde mit viel Mut für Ungewöhnliches.

Freie Konzeptionerin/Texterin Pharma
1994 – 1998 – Pharma-Agenturen in München

Direktmarketingkampagnen (B2B) für Pharmaunternehmen, speziell Generikahersteller. Außerdem Kampagnen für Dermatologen und Gynäkologen.

Textchefin Direktmarketing
bei Scherer in München

Direktmarketing-Kampagnen für große Marken: Automobil (Opel), Social (Müttergenesungswerk), Verlage sowie Markteinführung einer Versicherung (Tellit Direct / heute AXA).

Trainee – später Etatdirektorin
Werbeagentur Etter und Partner, Berlin

Klassische Kampagnen – Banken, Handel, Bildung. Beim großartigen Michael Etter habe ich alles gelernt. Danke.

Pressereferentin Design
Internationales Designzentrum Berlin

Begleitung der Veranstaltungen im Rahmen der 750 Jahrfeier Berlins.

Pressesprecherin Politik
der Grünen in Berlin (damals noch Alternative Liste)

Pressesprecherin von Partei und Abgeordnetenhausfraktion. Pressekonferenzen, Kampagnen und eine Menge Spaß.

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Theater
Theater der Freien Volksbühne Berlin

Damit fing alles an: Begleitung der hauseigenen sowie der Gastspiel-Produktionen der Freien Volksbühne. Organisation der jährlich stattfindenden großen Theaterfest. Vier richtig gute Jahre.